Pumpatut

Pumpatut kennen wohl noch nicht viele Menschen. Doch wer sie einmal auf der Bühne und auch vor der Bühne erleben durfte wird sie dauerhaft kennen!

In der Mittelalterszene eine feste Größe, außerhalb selten erlebt bisher. Zum Glück seit einigen Jahren auch auf dem Wacken Open Air nicht mehr weg zu denken.
Holger „Hopfenstreich“ Hoffmann:

Sehr gerne möchten wir für Euer Engagement für die tolle Sache gegen Gewalt, Rassismus, Rechtsextremismus mit eintreten und Euch tatkräftig unterstützen! Ja auch wir sehen rechtes Gesindel auf einigen Mittelalterfestivals rumirren. Wir schenken diesen bei unseren Auftritten jedoch keine weitere Aufmerksamkeit, eher indirekt werden diese und ihre Gesinnung von uns auf der Bühne verhöhnt und lächerlich gemacht. Damit fahren wir denke ich am besten. Die rechte Meute findet so jedenfalls weder Gehör noch Platz oder Lust dabei zu sein bei unseren Auftritten

Pampatut

Rote Karte Rheinland bedankt sich sehr für die Zeit mit uns , das Interview sowie das klare Statement gegen Gewalt, Rassismus und Rechtsextremismus. Wir sind froh so humorvolle Charaktere mit dem Herz am richtigen Fleck als Multiplikatoren gewinnen zu können und sagen herzlichen Dank Pampatut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.